Portrait Rashid
(c) Ahmed Rashid

Gast des ilb 2013, 2015, 2016.

Bibliographie

Taliban

Droemer Knaur

München, 2001

[Ü: Harald Riemann]


Sturz ins Chaos

Edition Weltkiosk

Düsseldorf, 2010

[Ü: Henning Hoff u. Alexandra Steffes]


Am Abgrund

Edition Weltkiosk

London/Berlin, 2012

[Ü: Henning Hoff u. Alexandra Steffes]

Ahmed Rashid [ Pakistan ]

geboren 1948 in Rawalpindi, Pakistan, beschäftigt sich mit Afghanistan, Pakistan und Zentralasien. Er schreibt für »Financial Times«, »New York Review of Books« u. a. und hat u. a. »Taliban« (2000; dt. 2001) veröffentlicht. Er ist Berater des Roten Kreuzes und von Human Rights Watch, hat die erste medienfokussierte NGO in Kabul nach 9/11 gegründet und sitzt im Kuratorium der International Crisis Group. »Foreign Policy« wählte ihn 2010 zu einem der hundert wichtigsten globalen Denker.

http://www.ahmedrashid.com/